Landwirtschaft

Stadtgespräch, Wissen , ,

GEMEINSAM ACKERN

Bauer sucht Frau braucht in Bielefeld niemand. Stattdessen haben auf dem Engelingshof in Theesen zwei Partner zusammengefunden, die eines eint: die Idee von einer zukunftstauglichen, verantwortungsvollen Landwirtschaft. Im März an den Start gegangen, hat Bielefelds erste solidarische Landwirtschaft bereits „Früchte“ getragen. Zu bestaunen in den vielfältig bestückten Gemüsekisten, in denen unter anderem Mangold, Salat, Rucola und Radieschen auf die Abholer warten.

18. Februar 2020

Essen & Trinken, Events, Neuigkeiten, Stadtleben, Wissen , ,

Transition Town Bielefeld

In seinem Vortrag in der Bürgerwache am Siegfriedplatz beschäftigt sich Julian König im Februar mit den Vorteilen und Lösungen einer „Solidarischen Landwirtschaft“ für den Gemüseanbau.