Kultur

Bücher, Kultur, Neuigkeiten

Andreas Beaugrand, Florian Böllhoff (Hg.)

Ein erstaunlicher Bauboom hat Bielefeld in den letzten 15 Jahren ein neues Gesicht gegeben. „Die Entwicklung ist rasant, man kommt mit der Veränderung kaum mit“, unterstreicht Prof. Dr. Andreas Beaugrand. Dennoch hat er versucht, sie einzufangen – in einem gemeinsam mit Dr. Flörian Böllhoff initiierten Buch- und Ausstellungsprojekt.

Kinder, Kultur, Neuigkeiten, Tipps in Corona-Zeiten ,

Digitale Kunstvermittlung

Die Kunsthalle Bielefeld hat ihre Kunstvermittlung für Kinder und Jugendliche erweitert und neue digitale Formate entwickelt.

Kinder, Kultur, Neuigkeiten, Stadtleben, Tipps in Corona-Zeiten ,

Neue Formate der Städtischen Bühnen

Einen normalen Spielbetrieb kann es bis zum Ende der Saison aufgrund der geltenden Corona-Schutzmaßnahmen nicht geben. Um dennoch weiterhin für das Publikum da zu sein, bieten das Theater Bielefeld und die Bielefelder Philharmoniker neue digitale und analoge Programme an.

Kultur, Neuigkeiten, Stadtleben ,

Vermächtnis sucht Herkunft

Anlässlich seines 25-jährigen Jubiläums blickt das Museum Huelsmann auf ein bisher kaum bekanntes Kapitel seiner Vorgeschichte: Die Gründung der bedeutenden Hamburger Kunsthandlung F.K.A. Huelsmann 1938 in Hamburg und die frühen Biografien von Friedrich und Gertrud Hülsmann.

Kultur, Neuigkeiten, Stadtleben , ,

Bielefelder Blicke

Ursprünglich sollte die Ausstellungstrias im April eröffnen und große Zeiträume durchmessen. Drei ganz unterschiedliche Ansatzpunkte, drei unabhängige Herangehensweisen an das Thema Stadt. Jetzt eröffnen „nur“ zwei Sonderausstellungen, die einen ganz besonderen Blick auf Bielefeld erlauben.