Bücher

Bücher, Neuigkeiten, Stadtleben , , ,

Interdisziplinäres Projekt „Thingstätte“

In einem interdisziplinären Projekt von Professorin Katharina Bosse von der Fachhochschule (FH) Bielefeld setzen sich 22 internationale KünstlerInnen und WissenschaftlerInnen mit “Thingstätten” auseinander. Die Ergebnisse sind jetzt in dem Buch „Thingstätten: Von der Bedeutung der Vergangenheit für die Gegenwart“ erschienen.

Bücher , ,

Lesen hilft!

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. So heißt es immer so schön. Und damit das „Futter“ nicht ausgeht, hier ein paar Tipps aus der Redaktion.

Kultur , ,

Reicht Eure Werke ein!

Bielefeld ist die nächste Stadt, in der das Buchprojekt „Die kleinste Galerie“ startet.

Bücher , ,

Bücher für den April

Nun gibt es keine Ausflüchte mehr à la: „Ich lese ja gerne, aber ich habe leider keine Zeit!“ Viele Menschen haben gerade sehr viel Zeit. Also: Tauchen Sie ein in die Welten, die sich zwischen zwei Buchdeckeln verbergen. Sie werden sehen: Das ist ungeheuer spannend. Und denken Sie daran: Die meisten Bielefelder Buchhandlungen sind telefonisch erreichbar, beraten und liefern Bücher auch nach Hause!

Bücher , ,

Bielefelder Bücher

Da das kulturelle Leben für unbestimmte Zeit ausgesetzt, die Leipziger Buchmesse abgesagt wurde und auch die vielen Schriftstellerinnen und Schriftsteller keine Möglichkeit haben, ihre Bücher bei Lesungen zu präsentieren, finden wir es wichtig, genau diesen Titeln und Verlagen aus unsere Stadt ein Forum zu bieten.