Bücher

Bücher , ,

Urlaubszeit ist Lesezeit!

Endlich Zeit für ein gutes Buch. Wir hätten da ein paar Empfehlungen für Sie.

Bücher , ,

LITERATUR IST WIE MUSIK

„Literatur rührt mich mehr an als Malerei. Sie ist wie Musik, die mich mitnimmt.“ Der, der das sagt, ist Peter Bornhöft. Der Bielefelder ist einer von fünf regionalen Autoren, die sich auf Einladung der Gesellschaft für zeitgenössische Lyrik (GZL) an der Lesung zum „Welttag der Poesie“ in der Bürgerwache am Siegfriedplatz beteiligen. Eigentlich immer am 21. März gefeiert, musste die Veranstaltung in diesem Jahr auf den 5. September verschoben werden. Unberührt davon kommt das Programm daher: „Wassertropfen & Seifenblase – Lyrik und Ringelnatz-Filme“.

Bücher , , , ,

Lese-Tipps: Juni 2020

Summertime
… und wir haben das passende Buch zur Hängematte. Alltag raus und rein in die Lektüre, die uns in andere Welten entführt.

Bücher, Neuigkeiten, Stadtleben , , ,

Interdisziplinäres Projekt „Thingstätte“

In einem interdisziplinären Projekt von Professorin Katharina Bosse von der Fachhochschule (FH) Bielefeld setzen sich 22 internationale KünstlerInnen und WissenschaftlerInnen mit “Thingstätten” auseinander. Die Ergebnisse sind jetzt in dem Buch „Thingstätten: Von der Bedeutung der Vergangenheit für die Gegenwart“ erschienen.

Bücher , ,

Lesen hilft!

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. So heißt es immer so schön. Und damit das „Futter“ nicht ausgeht, hier ein paar Tipps aus der Redaktion.