Stadtgespräch

Beruf & Bildung , ,

DUALE AUSBILDUNG

4.700 Prüfungen an 400 Orten hat die IHK in der Corona-Krise innerhalb kurzer Zeit abgewickelt. „Es ist eine unserer Hauptaufgaben, aber in diesem Jahr steckte ein noch größerer Koordinationsaufwand dahinter“, weiß Petra Pigerl-Radtke, neue Hauptgeschäftsführerin der Industrieund Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld. Sie richtet den Blick bereits auf die Winterprüfungen. Ein Masterplan steht. Doch jetzt geht es ihr erst einmal darum, bis zum Jahresende bei der Zahl der abgeschlossenen Ausbildungsverträge aufzuholen. Dafür soll auch die IHK-Kampagne „Duale Ausbildung jetzt“ sorgen.

Stadtgespräch ,

BIELEFELDER STADTMENSCHEN

In einer quirligen Metropole begegnet man auch immer interessanten Menschen, die das Stadtleben bereichern. Wir haben sie getroffen.

Stadtgespräch ,

STADT MIX

Bielefeld ist eine quirlige Metropole. Hier gibt es immer etwas Neues zu entdecken. Wir haben uns umgeschaut und zeigen auf den nächsten Seiten, was alles so geht.

Stadtgespräch , ,

KLARE HALTUNG

„Eintreten für eine gerechtere Welt, die Chancengleichheit auch für die Menschen im globalen Süden bietet.“ So bringt Beate Wolff Ziel und Aufgabe des Welthauses Bielefeld auf den Punkt.

Kultur, Stadtgespräch , ,

SOLIDARITÄT

Neben vielen neuen Wörtern, wie Shutdown, Reproduktionszahlen, Übersterblichkeit, hat ein alter Begriff in der Corona-Krise Hochkonjunktur: Solidarität. Die Politik, der Discounter – alle werben darum und damit, sich solidarisch zu zeigen. Aber was bedeutet das eigentlich?