radfahren

Bücher, Stadtgespräch

IMMER IN DER SPUR

Er ist selbst begeisterter Rennrad-Fahrer. Und weil es so wenig gute Literatur zu dem Thema auf Deutsch gab, gründete Rainer Sprehe vor knapp 20 Jahren kurzerhand einen eigenen Verlag. Etwa 100 Bücher stammen seither aus dem kleinen, aber feinen Bielefelder Covadonga Verlag.

Stadtgespräch, Stadtleben, Wissen , , ,

BLICK ZURÜCK NACH VORN

Dr. Wilhelm Stratmann ist nicht nur in Sachen Fahrradhistorie sattelfest. Fahrräder ziehen sich wie ein roter Faden durch den Alltag des Museumsleiters. Er betreibt Triathlon als Wettkampfsport, beim Weg zur Arbeit tritt er ebenfalls in die Pedale und im Historischen Museum machen Räder einen großen Teil der industriegeschichtlichen Sammlung aus.

Gesundheit , ,

HERZ & RAD

Radfahren ist für viele Menschen zu einer Herzensangelegenheit geworden. Als liebgewonnenes Hobby, als Transportmittel oder zu Fitnesszwecken – wer sich in den Sattel schwingt, tut nicht nur der Umwelt etwas Gutes, sondern auch seiner Herzgesundheit.

Stadtgespräch, Stadtleben ,

STRECKE MACHEN

Mit dem Fahrrad reisen. Das ist inzwischen schwer angesagt. Viele haben den Urlaub auf dem Rad Corona-bedingt für sich neu entdeckt. 77 Prozent, die 2020 eine Radreise gemacht haben, planen auch in diesem Jahr eine.